Seiten

Mittwoch, 28. Oktober 2020

creative hoppers Bloghop Herbst / Halloween 2020

 [Werbung/ Markennennung]

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder eine Ausgabe von den Creative Hoppers.

Im Oktober haben wir das Thema Herbst / Halloween.



Mein verwendetets Produktpaket.





Meine Kolleginnen und ich haben tolle tolle Anregungen und Ideen für euch zum Nachwerkeln.

 >>>  Jeder hat sich etwas tolles einfallen lassen!  <<<

Wir verlinken die verschiedenen Blogs im Kreis, das heißt, es wird von jedem Teilneh-
mer auf den nächsten Blog gehüpft, wenn ihr den jeweiligen Link mit dem eingefügten
Namen klickt. Es sind insgesamt 11 Teilnehmer.
Am Ende des Beitrages gibt es dann noch einmal die gesamte Liste.

Du kommst von meiner Kollegin  Iris Philipps.

Nach meinem Beitrag geht es dann weiter mit meiner Kollegin Sandra Herzog.


Ich habe heute eine herbstliche Trauerkarte für euch.


Sie ist bewusst anders als sonst gestaltet.

Sie ist für eine Familie, wo der Vater von jetzt auf gleich durch einen schrecklichen Unfall
aus dem Leben gerissen wurde. 
Weil hier auch Kinder mit betroffen sind, wollte ich sie hier mal etwas anders gestalten.
Dazu hatte ich mir lange Gedanken gemacht, wie ich hier in diesem Falle es um setzte.





Sie ist sehr zart und herbstlich geworden.




Ich hatte den 1. Aufleger etwas eng auf die Grundkarte geklebt. dann hatte ich es optisch noch mit einem geinkten Rand vergrößert. Rechts habe ich den Abstand größer gewählt.
Da mir beide Versionen gefallen haben , wollte ich euch beide Varianten vorstellen.




 
Hier könnt ihr die Details noch einmal genauer sehen.
Der Granitfarbene Kürbis hat ein Gitter aus Zinnfarbenen Karton. 
Die anderen verwendeten Farbkartons, Grundkarte in Antrazitgrau, Cover in Flüsterweiß
die Ähren in Saharasand.
Als zartes Accessoiere habe ich einen Leinenfaden verwendet.
Das Produktpaket Herbstbunte Grüße hat mir in seiner Zartheit für diesen traurigen Anlass gut
gefallen. Hier könnt ihr 10% sparen.
Man kann diese Artikel aber auch einzeln erhalten.
Als Hintergrundstempel habe ich das Set Gorgeous Grunge aus vorangegangenen Kollektionen
verwendet.

Ich bin gespannt, ob euch meine Trauerkarte gefällt.
Ein Feedback wäre nett.

Nun wünsche ich euch noch viel Spaß beim Schauen, bei den anderen Teilnehmern.



                                                     Liebe Grüße

                                                         eure


                                                        Petra



Teilnehmerliste der Blog Hop Teilnehmer:

07.  Petra Kurth    >>> hier seid ihr jetzt




Mein Tipp für euch:

hier geht es zur Designerpapier-Rabatt-Aktion ( Du sparst 15%) 

>>> Sie geht noch bis zum 31. Oktober 2020.



 



Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Deine Karte ist sehr sehr schön geworden zu einem so schrecklichen Anlass.
    VG Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      es freut mich sehr, dass dir meine Kreation gefällt.
      In diesem Fall war die Motivauswahl recht schwierig, vor allem wegen der Kinder.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Karte. Ich mag es, wenn Trauerkarten "anders" sind.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      es freut mich, dass dir meine Kreation gefällt.
      Ich fand sie so auch freundlich und zur Jahreszeit passend.
      Bleib gesund!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Eine tolle Karte ist das. Danke für die Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      es freut mich, dass dir mein Design gefällt.
      Ich empfinde hier den Tod nicht ganz so nah, was ich selbst recht wichtig finde, wenn Kinder mit betroffen sind.
      Gruß Petra

      Löschen