Sonntag, 29. Mai 2016

Blog Hop Team Stempeline / Mein Thema: Einschulung

mit den Materialien aus dem Hauptkatalog 

2016-2017


Guten Morgen ihr Lieben!















Wir stellen euch heute verschiedene Produkte
aus dem neuen Katalog vor, der am 1. Juni 2016
erscheinen wird.
Es sind ganz tolle Anregungen und Ideen für euch
zum Nachwerkeln. 
Es hat sich jeder etwas tolles einfallen lassen!

Man konnte sich von den Vorverkaufsprodukten
der Demonstratoren frei wählen, was man machen
möchte. Das Vorstellungsthema war auch jedem
selbst überlassen. Es sollten nur in der jeweiligen
Vorstellung zwei der neuen IN COLOR-Farben
dabei sein.    

Wir verlinken die verschieden Blogs im Kreis, das
heißt, es wird von jedem Teilnehmer auf den nächs-
ten Blog gehüpft, wenn ihr auf den jeweiligen Link
mit den eingefügten Namen klickt. Es sind insgesamt
17 Teilnehmer.
Am Ende des Beitrages gibt es dann noch einmal die
gesamte Liste.

Ihr seid nun von Jeanette Egemann gekommen.


Ich stelle euch nun 1 Projekt in drei Ausführungen 
vor und dazu eine passende Karte.




Mein Thema heute ist die Einschulung.  


1. Kollage Schulranzen/ Schultasche

    Mit dem Stanz-Und Falzbrett für Geschenktüten
    in Größe S 






















2. Die Schulranzen noch einmal einzelnd
























Meine Grund-Idee habe ich bei Michelle gesehen,
die ich dann für mich abgewandelt habe.

Hier in dieser Kollage  kann man schon einen Blick
auf das Designerpapier im Block " Kunterbunt " wer-
fen. Die ausgestanzte Spiralen ist mit den Thinlits
" Wunderbar verwickelt " aus dem Produktpaket
" Swirly Bird " ausgestanzt.

Ich habe bei den Schulranzen die Farben die neuen
IN COLOR-Farben 2016-2018 benutzt. 

1. Ranzen: Pfirsich Pur, Smaragdgrün, Kirschblüte,
    Vanille Pur, Schwarz.
2. Ranzen: Smaragdgrün, Schwarz, Pflaumenblau,
    Zarte Pflaume, Flüsterweiß
3. Ranzen: Zarte Pflaume, Kirschblüte, Himbeerrot,
    Vanille Pur

Es kamen folgende Stempelset's zum Einsatz: 

- Stempelset  Konfetti-Grüße
- Stempelset  Bannerweise Grüße
- Stempelset  Eins für alles 

Farbkartons in Pfirsich Pur, Smaragdgrün, Zarte
Pflaume, Vanille Pur, Flüsterweiß, Himbeerrot und
das Designerpapier im Block " Kunterbunt ".

Die Spirale habe ich mit einem ausgestanzten Kreis
in der Größe von 1" Inch hinterlegt.
Die Banner habe ich mit dem Papierschneider ge-
schnitten. 


2. Bild Verschluss des Schulranzens

















Hier habe ich einen Magnetverschluss gewählt.


3. Bild Zugeschnittene und gefalzte Teile


















4. Bild Grundform des Schulranzens














Die Träger und der Griff sind mit dem Papier-
schneider geschnitten.

Zusammen geklebt habe ich es mit Sticky-Tape.
( Ein stark klebendes Doppelklebeband )




Karte zur Einschulung


in den neuen IN COLOR-Farben



















Die Karte hat ein C6- Format. Der Rand ist in 
Jeansblau geinkt. Der Flüsterweiße Aufleger
ist in den neuen IN COLOR-Farben gestempelt.
Einmal pur und sonst zweimal auf Schmierpapier
und dann auf den Aufleger, damit es schwächer 
aussieht. Es sollte nur ein Hintergrund sein.

Das Stativ habe ich zweimal gestempelt, aus-
geschnitten und zusammen geklebt. Unter den 
Rahmen habe ich Kreidetafelkarton geklebt, den
ich mit einem Stampin' Kreidemarker in weiß be-
schriftet habe.

Hier kam die neue Bannerstanze zum Einsatz.
für die Karte habe ich noch ein neues Stempelset
" Alles Palette " benutzt. Zu diesem Set wurde 
das oben angegebene Designerpapier im Block
kreiert.

Die Banner habe ich aus den neuen IN COLOR-
farben ausgestanzt. Es sind immer 5 Farben, die
alle zwei Jahre erneuert werden.
Sie sind so harmonisch angepasst, dass sie sich toll
zu den anderen Farben einfügen und ganz prima
kombinieren lassen!

Das ist auch ein Grund warum ich Stampin' Up! so
liebe!


Nun geht es weiter mit Gesche Preißler.


Hier sind noch einmal alle Teilnehmer insgesamt

aufgeführt:


  5. Susanne Schröder 
  6. Edelgard Egemann   
  9. Antje Schulze 



Ich bin gespannt, wie euch die einzelnen Bei-

träge gefallen.



Liebe Grüße


eure


Petra

 



Kommentare:

  1. Sehr schöne Werke und danke für die Anleitung.
    Die Staffelei als Tafel zu nutzen ist eine geniale Idee!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    herzlichen Dank für dein dickes Lob.
    Ich hatte mir lange Gedanken gemacht was ich machen wollte.
    Dabei sind die Inspirationen in diesem Post herausgekommen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hej Petra,
    schöne Schultaschen hast du da gebastelt. Bei mir liegen sie auch schon auf dem Basteltisch. Danke für deine Ideen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      herzlichen Dank.
      Da ich am 12. Juni an einer riesen großen Ausstellung teilnehme, muss ich mir noch mehr einfallen lassen. Dort sind oft auch viele Großeltern, die auch noch ein Geschenk suchen.
      Ich will ihn noch einmal eine Nummer größer machen und anders kreieren. ich habe auch schon eine Idee.
      Lass dich überraschen!
      Dort ist auch Detlev Jöker zu Gast, den wollte ich schon immer mal kennenlernen! Als meine Kinder klein waren war es mir leider nicht möglich gewesen.
      Ganz liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  4. Hy Petra, sehr schöne Ideen und toll umgesetzt. Muß ich mir gleich merken.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      ganz lieben Dank für dein Lob!
      Ich bin gerade dabei für eine große Ausstellung was zu probieren. Da kommt sicherlich noch etwas.
      Ganz liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  5. Hallo Petra!
    Tolle Ideen - gefällt mir gut und ich hab mir gleich mal die Anleitung *mitgenommen* - vielen Dank!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anny, es freut mich sehr, dass dir die Anleitung gefällt. Die kannst du sehr gerne benutzten, aber bitte nur im privaten Rahmen.
      Über ein Bild von deinem Werk würde ich mich sehr freuen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen