Samstag, 7. Juli 2018

Geburtstagskarte

[Werbung] 

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich mich erst einmal ganz herzlich für die vielen Blog-Aufrufe bedanken!

Ich habe nun meinen ersten Meilenstein erreicht 

>>> 100990 Blogaufrufe!


Ihr seid einfach fantastisch!

 Herzlichen Dank!


Ich freue mich mit euch auf den Weg meines nächsten Meilenstein mit euch!


So nun zu meiner Geburtstagskarte …..


Sie ist eine Auftragsarbeit, die ich sehr zart gestaltet habe.
Dazu habe ich das neue Pergament Fantasie aus Glas ausprobiert.
Ich bin von diesen Papier sehr angetan, weil es einen Rand in schwarz hat, der wie
embosst aussieht. Man kann das Pergament mit Stampin' Blends oder mit Stampin'
Write-Markern ausmalen. 
Es ist in sofern toll für für die Stampin' Blends ( Alkoholmarker ) geeignet, weil sie 
nicht über den Rand hinauslaufen.
Außerdem sind in dem Designerpapier auch tolle Muster dabei …..




Hier sind ein paar Ausschnitte von diesem Designerpergament.



.
Ich habe mir hier eine zarten Streifen ausgewählt, den ich mit flüsterweißen Farbkarton
hinterlegt habe.
Den Hintergrund habe ich mit den Thinlits Buntglas ausgestanzt, um meinem Design noch 
mehr Charakter zu geben.



Hier noch einmal deutlicher in einer Zoom-Aufnahme.
Ich habe die Blüten mit den Stampin' Blends ausgemalt und habe die Blütenübergänge, den
Blumen aus unserem Garten nachempfunden.
Danach erst habe ich die weitere Farbauswahl für die Karte getroffen.
Die Grundkarte ist in Flamingorot gestaltet. Die gestanzten Aufleger sind  in Grapefruit
passend dazu ausgesucht. 
Um dem Schriftzug noch ein wenig Flair zu geben habe ich ein farblich passendes Geschenk-
band ausgewählt.


Ich bin gespannt, wie sie euch gefällt!


Materialliste:

-  Farbkarton A4 Grapefruit, eine der neuen IN Color Farben 2018-2020
-  Designerpergament Fantasie aus Glas   6" x 6" Zoll  ( 15,2 x 15,2 cm )
-  Stempelset Gastgeberin Persönlich überbracht  >>> kann man nur über den Shopping-
    vorteil erhalten
-  Papierschere
-  Geschenkband ist aus der letzten Kollektion



                                                                   Liebe Grüße

                                                                       eure

                                                                      Petra



Keine Kommentare:

Kommentar posten