Sonntag, 18. September 2016

Eine Variante von der Box in bag


Teil 2 von 4 zum Thema Geburtstaggsverpackung 

mit Karte im Herbst / Halloweenstil 


Zum Geburtstag meines Mannes habe ich mir diesmal etwas ganz besonders
einfallen lassen. In einer spaßigen Anspielung habe ich sein graues Haar rund
um das Thema Halloween einen kleinen Geburtstagtisch zurecht gemacht.


Heute ist das Thema: Eine Variante von der Box in a bag mit 

                                     Anleitung


Diese Box ist sehr schnell gemacht!





Ich habe diese Box passend zum Inhalt ( Mango-Trüffel ) gebastelt.

Die Box ist aus dem " Besonderen Designerpapier Gruselnacht " gewerkelt. Der Auf-
leger ist aus schwarzem Farbkarton gestaltet. Er hat die Maße von 6,5 x 19,5 cm.
Das Haus auf der Vorderseite habe ich aus dem Designerpapier ausgeschnitten.
Die Gespenster habe ich auf flüsterweißen Karton in Smoking-Schwarz gestempelt
und ausgeschnitten. Hierzu habe das Stempelset " Spooky Fun " ausgesucht.
Es ist ein sehr vielseitiges Set.
An der silbernen Klemme habe ich eine flüsterweiße Kordel mit einer Schleife be-
festigt. Darunter habe ich als Accessoire ein Paliettenband in silber verwendet.
Es rundet das Ganze optisch ab.


Auf der Rückseite des Anhängers habe ich Designerpapierreste  aus dem Set verwen-
det. Der Spruch ist in Flüsterweiß gestempelt.
Der Stempel ist von Butterer.




Normalerweise ist diese Box, wie bei einer Tasche seitlich ausladend. Da ich sie doch
etwa 2 cm höher hätte machen können und es vom Abschluß nicht so gefiel habe ich
die Seiten nach innen von Hand gefaltet.


Wenn man diese Box in der Grundform bastelt kann man durchaus auch das Stanz- und
Falzbrett für Geschenktüten nehmen.


Hier habe ich eine Anleitung für euch gemacht:








Je nach dem was man in die Box hinein tun möchte kann man sie in den Maßen na-
türlich auch verändern. Die gestrichelte Linie im unteren Bereich wird weggeschnit-
ten. Die anderen Linien bis zu 4,5 cm Höhe werden mit der Schere bis zur Falzlinie
eingeschnitten.

Mein Papiermaß beträgt 24 x 15,5 cm

- auf der kurzen Seite falzen bei 4,5 cm

- auf der langen Seite falzen bei 4,5 / 11,5 / 16 / und 23 cm

Dadurch entsteht eine 1 cm lange Klebefalz.


Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Inspiration.



                                             Liebe Grüße

                                                 eure


                                                Petra



Keine Kommentare:

Kommentar posten