Sonntag, 27. Oktober 2019

Hochzeitskarte im Großformat

[Werbung / Markennennung]

Ich möchte euch heute eine Hochzeitskarte im Großformat in A5 zeigen.
Sie ist für eine Gruppe gedacht.
Diese Karte habe ich im Auftrag meiner Familie anlässlich der Hochzeit meiner
Schwägerin angefertigt.
Diese Karte hat ein paar kleine Raffinessen, die einen Spruch toll in Szene setzt.

Sie hat im alten Land in Hamburg geheiratet. So hatte ich die Karte im ländlichen /
romantischen Stil gefertigt.

Ich habe ein paar Fotos zu Hause in Szene gesetzt.




Meine Farbkombination habe ich wie folgt zusammengesetzt:
Grundkarte in Savanne, Moosgrün,  Flüsterweiß und das Designerpapier "Blüten der 
Erinnerung" und Espresso für den Schriftzug.
Ich habe hier auch ältere Materialien eingesetzt: 
Thienlits mit Liebe zum Detail, Itty Bitty Blütenstanze.
Stempelset Doppelt gempoppelt 
Das flüsterweiße Flachsband und die bunten Strasssteinchen runden das Design ab.
Zur schöneren Optik wurde der Schriftzug noch klar embosst.


  
Im Inneren habe ich die Farbzusammenstellung des Covers  noch einmal aufgegriffen.
An dem Konfettiregen habe ich dann die Glückwünsche positioniert.
Das Stempelset ist "Der perfekte Tag", welches inzwischen eine Rarität ist.
Hier wurden die Schriftzüge in Wildleder gestempelt.
Die Blüten sind hier in Lindgrün gefertigt.
Die Torte habe ich farblich passend coloriert und in erhöhter Position mit Stampin'
Dimensionals gesetzt.
Die rechte Seite blieb für Unterschriften frei.



Auf dem Hotelbett habe ich der Karte eine Kordel an den Rand gesetzt, damit man den
Ausdruck des Geschenkes dort befestigen kann.



Weil das Foto der Rückseite leider nichts geworden war, habe ich dieses hier auch noch
einmal fotografiert.






Diesen Spruch hatte sich mein Schwager gewünscht. So habe ich ihm einen passenden
Rahmen gegeben und habe ihn so nett in Szene gesetzt und habe das Farbschema wieder
aufgegriffen.
Hier habe ich auch das Designerpapier "Blüten der Erinnerung" mit der Farbkombination
Savanne, Merlotrot und Vanille pur verwendet. Der Text ist in Wildleder gedruckt.
Der Bilderrahmen ist mit dem Set Stanzformen und 3D Prägeform Portätrahmen gefertigt
worden. Als Accessoire habe ich hier ein geflochtenes Leinenband verwendet, der in einem
gestanzten und gefalzten Kreis gesetzt wurde.

Das Geschenk wurde ausgedruckt und unter der Kordel zusätzlich eingeschoben.

So hat man ein tolles Gruppengeschenk, wenn man keine Geldkarte übergibt.

Als zusätzliches Geschenk gab es ein kleines Zitronenbäumchen mit Geld als kleinen
Zusatz zur direkten Überreichung.
Davon habe ich leider noch kein Foto.

Da das Brautpaar schon alles hatte, war die Findung des Geschenkes nicht ganz so einfach ….

Sie hatten sich riesig gefreut, somit hatten wir eine gute Wahl getroffen.

Es war mir eine Freude diese Karte zu fertigen.


                                                           Liebe Grüße

                                                                 eure

                                                                  Petra



Keine Kommentare:

Kommentar posten