Sonntag, 2. Mai 2021

Mach was draus April 2021

 [Werbung / Markennennung]

Hallo Ihr Lieben,
heute erhaltet ihr von mir einen weiteren Beitrag von Mach was draus.

Ich finde diese Herausforderung einfach toll.




Mein Materialpaket für April 2021





Dies ist das Material-Paket vom April 2021.
Inhalt: neue Materialien ... Farbkarton in Lodengrün, in Sedalon, in Bonbonrosa, in Papaya, in                          Freesienlila und Schimmerndes Pergamentpapier in den IN COLOR Farben 2021-2023.


Ich bin recht kreativ gewesen und habe drei Projekte kreiert, um euch die neuen 

IN COLOR Farben 2021-2023 vorstellen zu können.


Ich habe die Projekte unterschiedlich fotografiert ...  zuerst das Set und dann noch ein besonderes 
Highlight.

1. Projekt ein Set / Dankeskarte mit einem kleinen Goodie


Dazu habe ich mir folgende Materialien für das Set zusammengestellt:
Das Produktpaket Freundschaftsblüten >>> es beinhaltet das Stempelset Freundschaftsblüten und
die Stanze Blüten und Blätter. Zusätzlich habe die Schmucksteine IN CLOLOR 2021-2023 und das 
gewebte Geschenkband in Papaya verwendet. Um mein Projekt noch zu verfeinern habe ich die  
Stampin'Write Marker in den IN COLOR Farben 2021-2023 eingesetzt.
Ebenso die Stempelfarben in den Farben Freesienlila, Papaya, Lodengrün, Bonbonrosa und Seladon.


  


Hier seht ihr alles auf einen Blick, bis auf die Stampin' Write Marker und das Geschenkband in
Papaya.
 



In dieser Collage  seht ihr das Set in mehreren Perspektiven. Für die Schachtel habe ich die Stanz-
formen Mini-Zierschachtel (150644) verwendet. 
Die Blüten des kleinen Goodies habe ich mit einer alten Itty Bitty Ministanze ausgestanzt. Diese 
stammt aus einer älteren Kollektion. Die passt wie ein kleiner Bruder zu den größeren Blüten. Das 
wollte ich euch gerne zeigen, für Diejenigen die diese Stanze noch besitzen. Sie ist inzwischen schon eine Rarität.




   
Hier habt ihr das Set noch in einer größeren Darstellung. Hier sieht man auch die Blüten im Vergleich;
von der neuen Handstanze und der alten Itty Bitty Stanze.




Dies ist die Zoomaufnahme von der Dankes-Karte.





Dies ist die Zoomaufnahme vom kleinen Goodie, passend zur Karte.


2. Projekt


Dafür habe ich mir folgende Materialien zusammengestellt:
Schimmerndes Pergamentpapier in den IN COLOR Farben 2021-2023, Farbkarton in den Farben  Lodengrün, Sedalon, Bonbonrosa, Papaya, Freesienlila, Grundweiß in dünn. Zusätzlich habe ich mir
das Designerpapier Stiefmütterchen ausgewählt und das Stempelset Beste Enkelkinder.





In diesem Projekt habe ich mit einem Materialmix gearbeitet. Zuerst wollte ich alle Steifen einzeln 
flechten ... das war aber zu fummelig. Deshalb habe ich auf die glitzernden Pergamentstreifen die dünneren Farbkartonstreifen aufgeklebt und habe diese dann zu einer Einheit geflochten. 
Um der karte noch mehr Pep zu verleihen habe ich nach Akzente gesucht und hatte ein wenig rum-
probiert. Dann war ich farblich und von den Motiven her wieder bei meinem absoluten Lieblings-
Designerpapier Stiefmütterchen gelandet.
Den Schriftzug habe ich auf Grundweißem Karton aufgestempelt und habe diesen per Hand ausgeschnitten.
Um dem gestalteten Cover noch mehr Tiefe bzw. Karakter zu verleihen habe ich es noch schmal untermattet, in der Farbe Bonbonrosa.
Die per Hand ausgeschnittene Steifmütterchen-Blüte in Brombeermousse habe ich per Hand ausgeschnitten. Man hat aber auch die Möglichkeit sie mit den Stanzformen Stiefmütterchen-Mix
ausstanzen zu können. Da ich den minimalen weißen Rand nicht haben wollte, habe ich zur Schere
gegriffen.

 

Sobald ich die Materialien verlinken darf, werde ich dies nachholen. 


Herstellungs-Schwierigkeitsgrad:  >>> geübte Anfänger bis mittelschwer



.... jetzt bin ich aber gespannt, wie ein Pflitzebogen, wie euch meine Kreation gefällt.

Gebt ihr mir eure Meinung im Kommentar bekannt?

Würde mich freuen.


Nun wünsche ich euch viel Spaß mit der Umsetzung eurer Ideen.





                                                           Liebe Grüße

                                                                 eure 

                                                                Petra






Keine Kommentare:

Kommentar posten