Montag, 18. April 2016

Besondere Konfirmationskarte


      in A5-Format 


Mit passendem Umschlag als Geschenk.



Ich habe die Karte für ein Mädchen ent-
worfen, die das Meer sehr liebt.
Da die Konfirmandin inzwischen Ihr Geschenk
erhalten hat, kann ich die Karte nun auch posten.

Die Präsentation der Karte ist in drei Kollagen
aufgeteilt.

1. Bild Karte von außen




























Als Kartenbasis habe ich den stärkeren flüster-
weißen Karton genommen. Danach habe ich ihn
in der Hälfte gefalzt.
Dann habe ich ein Fotokarton A4 mit Schriften
gewählt. Da habe ich die Rückseite gewählt, die
wie Sandstrand aussieht. Als Cover habe ich ein
Fotokarton mit Fischen gewählt, wo ich die Rück-
seite auch wieder schöner fand.
In meinem obersten Farbkarton habe ich mit einer
Stanze die aus einem Fotokarton das Kreuz und die
Steine ausgestanzt und in espressofarben  geinkt.
Mit einer besonderen Kreisstanze habe ich die
Kreise in das Cover gestanzt und habe die beiden 
vorbereiteten Kreise eingefügt.
Die besonderen Designerpapiere findet ihr beim
Der Banner ist aus flüsterweißen Karton, der espres-
sofarben gewischt und gestempelt worden ist herge-
stellt. Um es plastischer darstellen zu können habe ich
darunter noch einen Banner aus einen weißen Perga-
ment genommen.
Zum Abrunden habe ich einen Charmanhänger in
Fischform gewählt und in mit einem Leinenfaden be-
festigt.
Damit die Ecke unten rechts nicht so leer aussah habe
ich noch 2 kleine Fische passend zum Hintergrund aus-
gestanzt.


2. Karte von innen


 

















Innen habe ich wieder das Sandstrandpapier ver-
wendet. Wenn man den Umschlag öffnet hat dieser
noch eine Besonderheit zu diesem Anlass. Auf der
Rückseite des Designerpapieres findet man auf den
Sandton das Vater unser aufgeduckt. Diesen Spruch
findet man nun auch in Teilen in der Innenseite des
Umschlages.
Um den Bezug zum Cover her zu stellen habe ich 
den Fisch-Charmanhänger mit dem Leinenfaden wie-
der eingesetzt.
Ich habe noch einen zarten Konfirmationsspruch in
Espresso abgetempelt und habe ihn in Ölzweigen in
olivfarben eingerahmt.
Diese findet ihr bei Betty.


3. Umschlag als Geschenk gestaltet


 


















Hier habe ich wieder Teile des Covers eingesetzt.
Den Hintergrund unter dem Kreis habe ich hier
esressofarben geeinkt.
Das Designerpapier habe ich mit einer quadratischen
Stanze ausgestanzt. Um es wieder in Bezug zur Karte
zu setzten, habe ich hier auch wieder den Fisch-Charm-
anhänger mit dem Leinenfaden eingesetzt.
Dazu habe ich mir noch eine besondere Schriftart zu 
dem Anlass ausgesucht. Diesen habe ich auch in espres-
sofarben gestempelt. 


Ich bin gespannt, wie euch meine Kreation gefällt!


So nun noch wichtige Info's zur

Ausverkaufsliste, die heute abend

um 21 Uhr veröffentlicht wird!


Es werden nur die Preise für den auslaufenden Haupt-
katalog reduziert. 
Die Frühjahr-Sommerkatalogpreise
bleiben noch so bestehen.
>>> Diese Meldung hat Stampin' Up! so gegen 17.00
Uhr an uns weiter geleitet.

Dann schaut mal was euch so gefällt!

Denkt dran, Bänder und Designerpapiere wechseln die
Kollektion!


                             Liebe Grüße

                                eure


                                Petra




Keine Kommentare:

Kommentar posten