Montag, 14. Mai 2018

Muttertags-Karte


Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr konntet einen schönen Muttertag verleben.

In meinem Beitrag möchte ich euch meinen Muttertagstag revue passieren
lassen  und meine Kartenkreation  zu  die diesem Anlass vorstellen.



So sah unser Tisch zum Muttertagsfrühstück aus.
Die Butter fehlte leider auf diesem Bild.



Muttertags-Karte

Meine Karte stelle ich euch in vier Bildern vor. Es sind zwei Varianten, die sich minimal
unterscheiden auf zwei verschiedenen Hintergründen.
Da konnte ich mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt.



1. Variante


1. Variante  >>> Diese ist etwas schlichter. Da sie mir im Hintergrund noch zu schlicht
                               war, hatte ich sie noch weiter verändert.




2. Variante   >>> hier habe ich im Hintergrund noch ein paar Sprenkel in Calypso auf die
                                Grundkarte gespritzt.



2. Variante nur im anderen Hintergrund fotografiert.


In dieser Karte hatte eine Radiergummi-Stempeltechnik mit einer Maskier-Technik
eingesetzt.




Da wir uns über Tage von der großen Familietafel etwas verkleinert hatten, viel unsere
Kaffeetafel wtwas kleiner und schlichter aus.

Abends hatten wir zum Ausklang noch in einer anderen großen Runde gegrillt.

So war der Tag doch recht gemütlich und nett ausgeklungen.
Es war toll alle so bei einander zu haben. Meine Schwiegermutter hatte sich auch riesig
gefreut.

Ich bin gespannt wie ihr euren Muttertag so erlebt habt .....



So nun noch eine Information für euch.


Ich habe die Termine für Workshops und Veranstaltungen wieder erneuert.


                                                
                                                    Liebe Grüße

                                                          eure


                                                         Petra



Keine Kommentare:

Kommentar posten