Sonntag, 17. Juli 2016

Karte im neuen Stil


mit den neuen Ombré-Stempelkissen


Dies ist mein heutiger Beitrag zu der #KreativChallenge Tag 4.
Hiermit nominiere ich Melanie Leppeck und bitte sie 7 Tage lang ihre kreierten
Werke zu zeigen.


Die neuen Ombré-Stempelkissen finde ich von den Farbübergängen von hell
nach dunkel in einer Farbe klasse und wollte sie mal ausprobieren.

Ich zeige euch meine kreierte Karte in allen drei Farben in 3 Kollagen und einem
Gesamtbild und einem Video, um euch die Anwendungstechnik für die Handhabung 
des Stempelkissen näher erläutern zu können. 
Heute habe ich nur eine Anwendung, dargestellt. 


1. Kollage in Himbeerrot




Die Karte habe ich bewußt etwas schlichter gehalten, um euch die Farbübergänge besser
zeigen zu können.
Auf der flüsterweißen Grundkarte habe ich aus dem Designerpapier im Block in 12" x 12"
(30,5 x 30,5 cm) in Signalfaben gestaltet. Die 2. und die 4. Auflage sind in Flüsterweiß. Die
3. Auflage ist in unifarbenen Farbkarton in Himbeerrot.
Das Herz habe ich auf flüsterweißen Karton mit dem Herz aus dem Stempelset " Summer
Sorbet" gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Mit Stampin' Dimensionals habe ich das
Herz in 3D Optik gebracht. Als Accessoire habe ich einen Leinefaden und einen Strassstein
gewählt.
Sicherlich kann man die Karte auch noch mit einem tollen Banner verzieren. Darauf habe
ich aber bewusst verzichtet, um euch die Farbverläufe besser zeigen zu können.

In den drei dargestellten Farben fallen die Farbunterschiede unterschiedlich deutlich aus!


2. Kollage in Calypso





Der Kartenaufbau ist der Gleiche, wie in der oberen Karte.
 Hier ist alles in Calypsofarben abgestimmt. Die erste Auflage habe ich hier aus dem Designerpapier Wildbumenwiese aus der Sale-A-Bration Zeit gewählt.
Ich fand die Optik zu dem Herz auch ganz schön.



3. Kollage in Bermudablau





Hier ist der gleiche Kartenaufbau, wie in der ersten Karte. Nur in der letzten Farbe
der Ombré-Stempelkissen in Bermudablau.
Das ausgewählte Designerpapier von der ersten Auflage ist aus den gleichen Blog,
wie oben angegeben, aus der signalfarben Serie.


4.  Gesamtbild der Karten aus den Kollagen





Hier noch einmal alle Karten gegenüber gestellt. So kann man sich die Farbverläufe 
besser vorstellen.


Weil das Stempeln auf Anhieb nicht klappte und es Lücken beim Abstempeln gab,
habe ich für euch ein fantastisches Video von Stampin' Up! in dem der Trick mit dem
Umgang des Stempelkissens toll erklärt wird.

Nach dem Anschauen habe ich bemerkt, dass man es auch gut für andere Dinge benutzen
kann, z.B. für einen Sonnenuntergang.

So nun lasst euch überraschen, wie toll die Handhabung mit den Ombé-Stempkissen ist!

Hier geht es nun zum Video.


Das Video ist in Englisch mit deutschen Untertiteln. Man kann alles sehen, was man benötigt. 
Den Rest bekommt man gut in den Untertiteln erklärt. 

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Ausprobieren.


Tipp: Denkt an euren tollen Bonusvorteil im Juli-Angebot

           von Stampin' Up! 


Erklärung siehe re. in der Sidebar oder in dem Post #imbringingbithdayback Geburtstags-
karte.




                                               Liebe Grüße

                                                  eure

                                                 Petra






Keine Kommentare:

Kommentar posten