Freitag, 25. März 2016

Meine Ausstellung


auf dem Kunsthandwerker-

      markt in Sehnde


Ich konnte mich längere Zeit nicht melden,
weil ich krank war und eine Ausstellung ab-
gesagt hatte. 
An dieser konnt ich glücklicherweise teilneh-
men. Die Vorbereitung war immens, da mir die
Zeit davon lief.
Nun möchte ich euch die Ausstellung kurz zei-
gen und nach und nach das Eine oder das Ande-
re Projekt vorstellen.



















Die Ausstellung lief über 2 Tage und hat viel
Spaß gemacht.
Der Kunsthandwerkermarkt war sehr vielseitig
bestückt.
Diesmal hatte ich viel Konkurenz. Es waren 
viele Aussteller da, die mit Papieren und De-
signerpapieren gearbeitet haben. 
Es war insofern recht faszinierend, da jeder 
eine andere Richtung / Stil hatte und somit war es 
recht spannend, auch für mich, sich mal um zu
schauen. 
Es ergaben sich unheimlich nette Gespräche.
Schön ist es, wenn man Kunden wieder sieht
und es manchmal schon in Fachgespräche 
übergeht.

Im Anschluß folgt ein neuer Bericht in dem
ich die Hasentüten vorstelle.


                          Liebe Grüße

                                eure
        
                                Petra




Keine Kommentare:

Kommentar posten