Mittwoch, 30. März 2016

Teilnahme am #Challenge2016#


             auf Facebook 


Nominiert wurde ich von Angelika Röbel.

 Die #Challenge2016# geht über 7 Tage.

           Heute ist Tag 6 von sieben.


Nun möchte ich euch ein paar zeitlose Goodies
vorstellen. 
Man kann sie einem lieben Menschen einfach 
übergeben, jemanden damit seine Zuneigung 
zeigen oder auch ganz einfach zum Muttertag 
überreichen.
Ich hatte sie schon einmal zu Weihnachten ge-
macht nach einer Anleitung von meiner Kolle-
gin Jasmin.
Diesmal habe ich sie anders gestaltet, nach 
meiner eigenen Kreation.

















Es handelt sich um eine kleine Tasche, die nur
in Falttechnik ohne Kleber hergestellt wird.
Sie ist ideal für kleine Mini-Rittersport- Scho-
koladen.

Die Größe des Blattes zum herstellen dieser
Tütchen beträgt 6 " x  6 " / 15,2 cm x 15,2 cm.
Man kann auch einen großen Designerpapier-
bogen durch 4 teilen, dann hat man auch diese
Größe.  

In meinem Beispiel habe ich mir Designerpapier
aus dem Block Liebesblüten in verschiedenen
Varianten ausgesucht. Das Blatt ist schon fertig
und hat genau die angegebene Größe.

Für den kleinen Aufbau habe ich passend zu dem
verschiedenen Farben in diesem Designerpapier
eine helle neutrale Farbe als Farbkarton ausge-
wählt. Hier ist meine Wahl auf die Farbe Kirsch-
blüte gefallen. 
Hieraus habe ich Kreise mit der 2 " (  5,1 cm )
ausgestanzt und Savannefarben mit einem 
Schwämmchen geinkt.
Danach habe ich aus dem Stempelset " Blüten der
Liebe " das Herz mit Rosenroter Stempelfarbe auf
Flüsterweißen Farbkarton aufgestempelt und mit
einem Herzframelits ausgestanzt.
Dazu passend habe ich mir aus dem Stempelset 
den Banner ausgesucht und habe ihn mit Garten-
grün auf Flüsterweißem Karton gestempelt und 
mit dem Framelits aus dem Set " Formen und Gro-
ße Zahlen " ausgestanzt. 
Mit einem Schriftzug  " von Herzen " auch aus dem
Stempelset " Blüten der Liebe " habe ich den Banner
in Savannefarben bestempelt.

Nun geht es an das Zusammensetzten:
Den Banner habe ich mit 2 Klebepunkten auf dem
Herz befestigt. Das Herz habe ich mit Stampin' Di-
mensional auf dem Kreis befestigt.
Den gesamten kleinen Aufbau habe ich mit einem
Stampin' Dimensional auf der gefalteten Tüte be-
festigt. Zum Schluß habe ich aus einem Stück Lei-
nenfaden eine kleine Schleife gefertigt und habe die-
se mit einem 1/2 Klebepunkt auf dem Herzen unter 
dem Banner, wie auf dem Beispielbild, befestigt.

Ich hatte zusätzlich die kleine umgeklappte Spitze,
der gefalteten Tüte, für einen besseren Halt, mit ei-
nem Klebepunkt befestigt, bevor ich den kleinen 
Aufbau auf die Tüte geklebt habe.

Nun ist die kleine Tüte fertig gebastelt und ist bereit
für die kleine Schokolade. 
Es ist auch toll für ein kleines Geschenk zwischen-
durch, als besondere Aufmerksamkeit.


Nun folgen Beispiele, wie es mit dem 

Designerpapier Liebesblüten ausseh-

en kann.








   







Hier in den Beispielen wird deutlich, wie harmo-
nisch die Stempelfarbe zu dem Designerpapier
paßt, dass ist das besondere an Stampin' Up! -
Produkten.
Hier paßt die Stempelfarbe, der Farbkarton und
die Designerpapiere in einer wunderbaren Har-
monie zusammen und auf das ganze Sortiment
betrachtet, hat man nun 50 verschiedene Farben 
zur Auswahl.   
Dies ist auch ein Grund warum ich so sehr gerne
mit den Materialien von Stampin' Up! arbeite.
So eine Farbauswahl habe ich in meiner sehr lan-
gen Zeit als Kreativ-Designer noch nirgend wo an-
ders gefunden.


               Laßt euch einfach inspirieren!


                           Liebe Grüße

                               eure 


                             Petra


Keine Kommentare:

Kommentar posten