Freitag, 16. April 2021

Mein Swap für ON TOUR 2021

 [Werbung/ Marketing]



Ich bin am Samstag, den 17. April 2021 dabei und freue mich sehr.


Hallo Ihr Lieben,
ON Tour ist eine abgespeckte Version von OnStage. 
Dort treffen sich viele Demonstratoren, um  sich austauschen zu können, zu basteln und um
Neues rund um Stampin' Up! zu erfahren. Es ist ein toller Austausch untereinander.
Man wächst so zu einer Familie zusammen, was sehr schön ist. 
Es ist eine tolle Gemeinschaft. 

Meine Stempelschwester Martha Gröger aus unserem Team hat zu einem Swap-Tausch zu ON Tour aufgerufen. 


Weil ich das große Tauschen von OnStage schon sehr vermisst habe, fand ich die Idee recht toll.
Bei ON Stage sind bei einer Veranstaltung immer rund 1300 Demonstratoren aufeinander getroffen.
Da hat dann jede Demonstratorin Swaps ( Tauschobjekte ) kreiert, die sie tauschen wollte, sei es
Karten/ Verpackungen oder kleine Goodies. Es ist alles erlaubt. 
Da hatte ich immer um die 40-60 gleiche Teile hergestellt. Beim Tausch bekommst du dann 40-60
verschiedene Teile zurück.  Darunter sind oft viele Highlights.

Bei ON TOUR ist das Ganze wesentlich kleiner.
Es gibt deutschlandweit etwa 4 Veranstaltungen in einem Kurzen Zeitraum, diesmal online.
Weil es sonst für uns alle vom Porto her zu teuer würde, hatte Martha an einen Karten-Swap-Tausch gedacht. 
Das gefiel mir recht gut. Dort hatte ich dann auch noch einen Platz bekommen.

Die Vorfreude war recht groß!

Dann hatte ich dann auch schnell eine Idee!


So nun zu meinem Swap





Dies sind die Fotos, die ich in einer Kollage von der Vorbereitung festgehalten habe.
Davon hatte ich 34 Swaps gemacht.



Die große Menge hatte ich nun vergessen zu fotografieren. Aber hier habt ihr noch einen kleineren
Teil zum Anschauen.





Hier noch einmal zwei nebeneinander.



Nun auch noch einmal einzeln.

Nun kommt im Text noch einmal meine verlinkte Material-Liste:


Farbkarton habe ich in Jadein Marinein Minzmakrone und in Grundweiß dünn  verwendet.
Bei der Stempelfarbe habe ich lange probiert, damit es fürs Auge ruhig an zu schauen ist.
Die Stempelfarbe habe ich in folgenden Farben zusammengestellt: 
Dazu habe ich mir zwei Stempelsets ausgewählt. Einmal das Set Circle Celebration und ein älteres 
Set das " Labeler Alphabet" (141936).
Für die Kreisstanze habe ich Handstanzen in  2" und 2 1/4 " Zoll verwendet.
Wer diese nicht hat kann auch gerne das Stanzenset lagenweise Kreise verwenden. Zu denen man 
Zusätzlich benötigt man noch einen Papierschneider.
Als Kleber habe ich Tombow und Stampin' Dimensionals verwendet.

Es sind alles aktuelle Materialien aus dem Frühjahr Minikatalog 2021 und dem Jahreskatalog 2020/ 2021.

Die Karte ist in der Maskier-Technik entstanden.


Hier in diesem Post habe ich die Maskier-Technik erklärt. Das ist für Diejenigen, die diese Technik 
nicht kennen.


Ich habe noch 5 Swaps übrig, wenn noch jemand mit mit tauschen möchte, dann kannst du dich
bei mir per E-Mail unter basteltimemitpetra@t-online.de melden.

Sonst bin ich recht gespannt, wie euch mein Swap gefällt.

Ich habe mein Swap nach Stampin' Up!- Farben ausgewählt.


In Kürze stelle ich euch noch ein Video von dem Karten-Swap-Tausch in einem Post ein.

Nun freue ich mich erst einmal auf die Morgige Veranstaltung!


Dort sehe ich dann einen Teil meiner Kolleginnen in Norddeutschland und unseren Gebietsleiter
Damir Basic unseren Business Development Manager von Stampin' Up!



                                                                Liebe Grüße

                                                                     eure 


                                                                     Petra






PS: Wenn dir meine Karten-Kreation gefällt, kannst du sie gerne nachbasteln, aber sei so fair und       
       verlinke mich mit meinem Blog  www.basteltimemitpetra.blogspot.com 



Keine Kommentare:

Kommentar posten