Montag, 5. April 2021

Geschenk to go per Großbrief Teil 2 von 5 einer Osterserie

[Werbung/ Markennennung]

Hallo ihr Lieben,

In der Kurzserie in 5 Teilen erfahrt ihr, wie ich in der Corona-Zeit an meine Familie denke und
sie mit einem Groß-Brief, zu Ostern, überrasche.
Meine Geschenke sind auf die Maße auf einen Großbrief angepasst.
Denn bei 20 Briefen muss man auch an das Porto denken.

Ich fasse die Teile nun etwas großzügiger zusammen, weil ich nicht noch 10 Tage zu Ostern 
posten möchte.




Hier vorab schon einmal einen Einblick der Zusammenstellung der Osterüberraschung für meine Familie und mein Team.
Man sieht ihr einen Teil, der per Post versendet wurde und auch als Geschenk verpackt, zur direkten Übergabe. Die Sendungen für mein Team, in einem Größeren Umschlag, habe ich nicht fotografiert.




In diesem Foto sieht man den Inhalt etwas genauer.
Tassenkeks-Ausstechformen, kleine Schokoladen in österlicher Banderole plus Osterkarte.




Hier könnt ihr die süße Osterkarte genauer anschauen.


Mein Team hat hier die gleiche Aufmerksamkeit bekommen, wie meine Familie.
Es bekam nur ein Bastelworkshop zu Schulungszwecken noch hinzu.

Wie habt ihr eure Familie in der 3. Corona-Pandemie beschenkt?
An was hattet ihr da gedacht?


Gefällt euch meine Kreation?

Bin auf euer Urteil gespannt.


                                                             Liebe Grüße

                                                                  eure 


                                                                 Petra



Tipp für euch:

Mein besonderes Angebot für euch. Dies ist gültig bis Ende April 2021 >>> als Ostergeschenk
für euch! 

Hier könnt ihr es euch anschauen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten